Mitmachprogramm 2017

Sonntag, 10. September, von 12.00-18.00 Uhr

am Unteren Markt & an der Markthalle


Auch dieses Jahr könnt ihr wieder Musik, Kunst, Jonglage und Theater MITMACHEN. Findet heraus, wie viel (Straßen-)Kunst in euch steckt!
Einen Überblick über die Angebote und Zeiten findet Ihr an der Infobude am Oberen Markt und am Sonntag vor Ort.

 Folgendes wird angeboten: 

  • Musikschule Deußer

    Entdecke dein musikalisches Talent!

             Karaoke und vieles mehr.
             www.musikschule-deusser.de

  • Jonglage (SchenkSpaß)


    Jonglieren lernen, Diabolos werfen, über ein Drahtseil balancieren… Lass dir die ersten Techniken zeigen und übe vor Ort mit erfahrenen Lehrern. Vielleicht bist du ja in Zukunft selbst als Künstler_in auf dem STRAMU mit dabei!
    www.schenkspass.eu

  • Basteln aus Büchern (20nach. Möbel und Recyclingkunst)

    Was tun mit (Kinder-)Büchern, die keiner mehr lesen mag? Bastelt schmuck draus! Buchseiten lassen sich zu bunten Perlen drehen oder zu Armbändern falten, die man einfach zusammensteckt. Wie das genau geht, zeigt Gerriet Harms von 20nach. Möbel und Recyclingkunst. Mit freundlicher Unterstützung der Stadtbücherei

  • Instrumentalkarussell (Backline Music School)

    Ein Instrumentenkarussell für alle Interessierten. Der erste schritt zum eigenen STRAMU-Auftritt. E-Drums, Gitarre, Bass, Keyboard und Blasinstrumente können am Stand ausprobiert werden und die Dozenten stehen für alle Fragen rund um den Musikunterricht zur Verfügung.

            www.backline-music-school.de

  • Slackline & Pop-up Garten (Landesgartenschau 2018)

    Der Pop-up Garten der Landesgartenschau Würzburg 2018 macht Straßen- oder Festivalräume zu temporären Aufenthaltsbereichen und lädt zum Verweilen ein. Und auf der Slackline können zukünftige Seiltänzer ihren Gleichgewichtssinn ausprobieren.

             www.lgs2018-wuerzburg.de