14. STRAMU Würzburg

Vom 08. bis 10. September 2017 verwandelt das STRAMU die Würzburger Innenstadt erneut in ein großes Theater!

200 Künstler_innen aller Welt werden am letzten Sommerferienwochenende von Freitag bis Sonntag Würzburgs Straßen zum Beben bringen: Das STRAMU Würzburg, Europas größtes bühnenfreies Festival, wird zum vierzehnten Mal bis zu 100.000 Besucher_innen anlocken (präsentiert von der Sparda Band Nürnberg eG).

Auf 24 Plätzen innerhalb der Innenstadt werden sich die internationalen Musiker_innen und Artist_innen abwechseln und ohne Ausnahme völlig kostenlos ihr Können darbieten. Die Shows umfassen ein breites Spektrum an Musikdarbietung verschiedenster Genres sowie Straßentheater, Jonlage, Artistik, Feuershows und besonders für Kinder geeignete Programme.

Länderschwerpunkt: Spanien!

Dieses Jahr freut es uns besonders, dass wir durch die Unterstützung des Bayerischen Kulturfonds erstmals ein Gastland präsentieren dürfen: Spanien, welches mit 11 Künstlergruppen vertreten sein wird. Die Besucher dürfen sich also besonders auf südeuropäische Klänge freuen.

Festivalzeiten:

Freitag: 15-22 Uhr

Samstag / Sonntag: 12-22 Uhr

Hier findet ihr unser aktuelles Programmheft mit allen Hintergrundinfos zum Festival.

Live-Blog